< Vorheriger Artikel
22.02.2019 16:47 Alter: 85 days

Neue Tabletklasse in der Fachoberschule Ernährung an den BBS Soltau


Beigefügte Fotos (A. Scholz-Kaiser):

Lehrkräfte der BBS drücken die Schulbank

Abteilung Ernährung, Gastronomie und Hauswirtschaft startet digital durch

Der Digitalpakt ist da, die Schulleitung und Lehrerteams der BBS haben jedoch schon vorher geplant und entschieden und der Landkreis daraufhin investiert. Pünktlich zum Start des zweiten Halbjahres wird die Fachoberschule Ernährung in den Klassen 11 und 12 mit Tablets ausgestattet, um sie im Unterricht, für Projekte und zur Recherche einzusetzen.

Schon länger nutzt die Abteilung Ernährung neue Medien. Sowohl in der Fachoberschule, als auch in der Ausbildung der gastronomischen Berufe sind zum Beispiel interaktive Tafeln in Unterrichts- und auch in Fachpraxisräumen im Einsatz. Mit einem sicheren WLAN-Netz ist außerdem eine gute Voraussetzung für das digitale Arbeiten in Netzwerken gegeben.

Die angeschafften Tablets helfen im Unterrichtsalltag und in der digitalen Bildung, die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule im Umgang mit den neuen Medien für das Studium und die Auszubildenden in der Gastronomie fit für den Beruf zu machen. Vor diesem Einsatz startet nun das Lehrerteam der Fachoberschule Ernährung, als auch Kollegen aus der Gastronomie und Hauswirtschaft mit Schulungen für den Umgang und Einsatz der Tablets, die viele neue Möglichkeiten und effektives Arbeiten versprechen.

Und vor dem Hintergrund des Digitalpakts werden natürlich zügig weitere Investitionen folgen.