< Vorheriger Artikel
23.04.2019 14:00 Alter: 85 days

Mode fängt am Kopf an


Mode fängt am Kopf an

„Hair castle“ – Mode fängt am Kopf an, so lautete der Slogan für einen Friseursalon, den die Auszubildenden der Friseuroberstufe im Rahmen des Berufsschulunterrichtes ins Leben riefen.

Die angehenden Friseurinnen eröffneten für einen Tag ihren Lernsalon im Fachpraxisraum der Berufsbildenden Schulen. Es wurden ausgewählte Dienstleistungen wie Haarschnitte, unterschiedliche Strähnentechniken, Styling,  Augenbrauen und Wimpern färben sowie Make-up angeboten.

Neben der Praxis mussten die sechs Azubis aber auch Inhalte aus dem Theorieunterricht zur Betriebsorganisation umsetzen. So wurden Räumlichkeiten angemietet, Kredite bei der Schule aufgenommen (für den Einkauf von Produkten), Organisationsabläufe festgelegt und Marketing Strategien überlegt.

Der Lernsalon war von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und lief zeitweise auf Hochtouren, so dass die Auszubildenden am Ende des Tages kaputt aber sehr zufrieden ihr „hair castle“ wieder schlossen.

In den kommenden Unterrichtsstunden wird die Gruppe das Projekt reflektieren und noch einige Inhalte vertiefen. Beim ersten Fazit waren sich alle einig: „Das Beste war die Teamarbeit.“