< Vorheriger Artikel
03.09.2019 14:16 Alter: 79 days

Industriekaufleute im Camp Reinsehlen


Das erste Lehrjahr der angehenden Industriekaufleute an der BBS-Soltau begann am Freitag, den 23.08.2019, mit einer teambildenden Exkursion ins Camp Reinsehlen.

Wir starteten den Tag mit einer Art digitaler Schnitzeljagd. Aufgabe war es, die auf dem IPAD angezeigten Aufgaben, die im gesamten Camp verteilt waren, zu lösen und dabei möglichst viele Punkte innerhalb unserer kleinen Gruppen zu sammeln. Bei einer anschließenden Auswertung wurden Meinungen und Erfahrungen, die während der Tour gemacht worden sind, ausgetauscht und herzlich gelacht wurde ebenfalls.

Als Zwischenstopp vor der Mittagspause wurde die gesamte Klasse in zwei große Gruppen geteilt. Ein Teil von uns beschäftigte sich mit einer Balanceaufgabe, für die gute Kommunikation und gefühlvolle, ausgeglichene Bewegungen gefordert wurden.

Der andere Teil von uns musste einen Hindernisparcours bezwingen, bei dem alle nacheinander über Baumstämme, durch ein Netz und über eine Slack-Line klettern mussten, ohne den Boden zu berühren.

Nach der gemeinsamen Mittagspause mit vielen netten Gesprächen bei Pizza und Pasta ging es dann an die letzte Aufgabe des Tages. Diese bestand darin, Flöße aus Tonnen, Seilen und Brettern zu bauen. Wir testeten diese anschließend voller Adrenalin in der alten Panzerwaschanlage.

Ziel dieser Übungen war es, innerhalb neuer Gruppen wieder das Miteinander und eine gute Kommunikation aufzubauen.

Insgesamt ein wirklich toller und erlebnisvoller Tag für alle, bei dem wir ein Stück näher zusammen gerückt sind und nun stolz sagen können, dass wir eine KlassenGEMEINSCHAFT sind.