Maurer

Der schulische Teil der Maurerausbildung im zweiten (Fachstufe 1) und dritten Ausbildungsjahr (Fachstufe 2) erfolgt an den Berufsbildenden Schulen Soltau im so genannten gebündelten Teilzeitunterricht an zwei Tagen pro Woche (donnerstags und freitags).

Die Termine für diese Unterrichtsblöcke für die Fachstufe 1 und Fachstufe 2 finden Sie in der rechten Spalte.

Dort finden Sie auch Informationen über die Ausbildungsinhalte (Lernfelder) die in den Fachstufen der Maurer vermittelt werden.

Für alle Fragen zum Ausbildungsberuf Maurer stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen dieser Schulform

Ausbildungsinhalte dieser Schulform

Im 2. Lehrjahr: 

  • Mauern einer einschaligen Wand
  • Mauern einer zweischaligen Wand
  • Herstellen einer Massivdecke
  • Putzen einer Wand
  • Herstellen einer Wand in Trockenbauweise
  • Herstellen von Estrich

Im 3. Lehrjahr:

  • Herstellen einer geraden Treppe
  • Überdecken einer Öffnung mit einem Bogen
  • Herstellen einer Natursteinmauer
  • Mauern besonderer Bauteile
  • Instandsetzen und Sanieren eines Bauteiles

Projekte

Abschlüsse und Berufschancen

Ihr Ansprechpartner

Frau Sobczak

Tel.: 05191 971-0
Mail: antje.sobczak(at)bbssoltau.de

Weitere Informationen: