Berufsfachschule Holztechnik

Sie haben die allgemein bildende Schule mindestens neun Jahre besucht, einen Hauptschulabschluss erworben und möchten den Tischlerberuf erlernen?

Die Berufsfachschule Holztechnik bietet Ihnen dafür eine breit angelegte berufliche Grundbildung.

In gut ausgestatteten Fach- und Werkstatträumen erlernen Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten des Tischlerberufs.

Nach erfolgreichem Besuch der Berufsfachschule Holztechnik kann Ihnen dieses mit einem Jahr auf die Ausbildung, die in der Regel drei Jahre dauert, angerechnet, d.h. Sie lernen nur noch zwei Jahre im Betrieb.

Zusätzlich machen Sie in der BFS-Holztechnik bereits den für die Ausbildung wichtigen Maschinenlehrgang, damit Sie in der Ausbildung im Betrieb mit den üblichen Maschinen umgehen dürfen.

Für alle Fragen rund um die BFS-Holztechnik stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur Anmeldung ...

 Ihr Ansprechpartner

Frau Suhk

Tel.: 05191 971-0
Mail: suhk@bbssoltau.de

Weitere Informationen: