Einjährige Berufsfachschule Agrarwirtschaft

Eingangsvoraussetzung:

Sie haben mindestens die 9. Klasse der Haupt- oder Realschule besucht und den Hauptschulabschluss erworben.

Interessenschwerpunkte
:

Sie

  • interessieren sich für Natur, Tiere und Pflanzen
  • sind gerne praktisch tätig – am liebsten draußen
  • haben handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • interessieren sich für moderne Maschinen und Computertechnik
  • fühlen sich verantwortlich für eine gesunde Umwelt

Kurzbeschreibung:
In dieser Schulform kann man bei uns das erste Ausbildungsjahr im Schwerpunkt Tier für die Berufe Landwirt/in, Pferdewirt/in, Tierwirt/in (Schwerpunkt Tier) und zur Fachkraft Agrarservice absolvieren. In der Berufsfachschule Agrarwirtschaft wird an zwei Tagen der Theorieunterricht erteilt, an den anderen Tagen erfolgt fachpraktischer Unterricht, davon ein Tag auf einem schwerpunktbezogenen Ausbildungsbetrieb. Schülerinnen und Schüler, die mit einem Ausbildungsbetrieb einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben, nehmen nur am Theorieunterricht teil.

Erreichbarer Abschluss:

  • Bei erfolgreichem Besuch der BFS Agrarwirtschaft wird dieses Jahr in der Regel als erstes Ausbildungsjahr in den entsprechenden Berufen anerkannt. Der Bildungsgang ist erfolgreich besucht, wenn die Leistungen in den Fächern Fachtheorie und Fachpraxis mindestens mit ausreichend  bewertet worden sind.
  • Ein(e) Hauptschüler(in) erwirbt mit dem Zeugnis die Möglichkeit, die Klasse II der zweijährigen Berufsfachschule zur Erlangung des Realschulabschlusses zu besuchen.
  • Mit dem Besuch der BFS Agrarwirtschaft endet die Schulpflicht. Sie beginnt wieder mit dem Abschluss eines betrieblichen Ausbildungsverhältnisses

Zusatzqualifikation
Wer das schulische Berufsgrundbildungsjahr besucht hat, erhält den Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss, wenn die Leistungen in allen Fächern mindestens mit „ausreichend“ bewertet worden sind.

Zur Anmeldung ...

 Ihr Ansprechpartner

Herr Behrendt
Koordinator Ernährung

Tel.: 05191 971-250
Mail: behrendt(at)bbssoltau.de

Weitere Informationen: