Zweijährige Berufsfachschule Kosmetik

Augenblick mal . . . !?

  • Sie können sich für Neues begeistern und suchen nach einem spannenden Beruf?
  • Sie interessieren sich für Kosmetik, Schönheit und eine persönliche Herausforderung?
  • Sie sind aufgeschlossen und kontaktfreudig?
  • Sie suchen eine altersunabhängige Ausbildung?

Dann ist der Beruf der staatlich geprüften Kosmetikerin genau das Richtige für Sie!

Voraussetzungen für die Aufnahme

Sie haben . . .

  • den Hauptschulabschluss
  • die Realschule oder das Gymnasium besucht oder
  • eine Berufsausbildung

Um in diesem Beruf erfolgreich zu sein, sollten Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben sowie Kreativität und Teamfähigkeit mitbringen.

Ausbildungsinhalte dieser Schulform

Im Bereich Kosmetik erhalten Sie eine fundierte, professionelle Ausbildung in den Bereichen

  • Wellnessmassagen
  • innovative Behandlungsmethoden
  • typgerechte Make-ups
  • Pflege und Verschönern von Händen und Füßen

Zur Ausbildung gehört ein 560-stündiges Praktikum im zweiten Ausbildungsjahr.

Stundentafel dieser Schulform

Allgemeinbildender Bereich 4 Wochenstunden/Schuljahr


Deutsch/Kommunikation
Englisch/Kommunikation
Politik
Religion
Sport

 

Berufsbezogener Bereich - Theorie11 Wochenstunden/Schuljahr

Kosmetische Diagnosen erstellen, Haut reinigen und pflegen, Spezialbehandlungen, Betriebsorganisation, Kunden betreuen und gesundheitsorientiert beraten

Berufbezogener Bereich - Praxis

1. Ausbildungsjahr

14 Wochenstunden
2. Ausbildungsjahr

  7 Wochenstunden

Kosmetische Diagnosen erstellen; Haut reinigen und pflegen; Spezialbehandlungen; dekorative Maflnahmen; Massagen an Gesicht, Körper, Händen und Füßen.

 

 

 

 

Abschlüsse und Berufschancen

Mit erfolgreich bestandener Prüfung erhalten Sie den Abschluss der

"staatlich geprüften Kosmetikerin"

und Sie erhalten bei entsprechendem Notendurchschnitt den Realschul- bzw. erweiterten Realschulabschluss.

Berufsperspektiven für staatlich geprüfte Kosmetikerinnen, z. B.:

  • Selbstständigkeit
  • Weiterbildungen zur Maskenbildnerin oder Visagistin
  • Kosmetikjournalistin
  • Kosmetikreferentin
  • Studium der Kosmetologie etc.

 Ihr Ansprechpartner

Frau Bernet

Koordinatorin
Gesundheit, Pflege und Körperpflege

Tel.: 05191 971-250
Mail: bernet(at)bbssoltau.de

Weitere Informationen:

  • .Berufsfachschule Kosmetik